Fleet- & Service Management by Printhof

Fleet- & Service­management – FSM

– Gehen Sie auf Erfolgskurs –

> Managed Print Services – MPS | Fleet- & Service Management – FSM | > Broschüre MPS / FSM (PDF)

Printhof arbeitet unabhängig von Marken und hat keine bindenden Konditionen zu Herstellern. Wir gehen von Ihrem Gerätepark aus. Das ist unser Massstab.

Konsolidierung

  • Die Spezialisten von Printhof eruieren in Ihrer Umgebung die besten Platzierungen für Ausgabesysteme – von verzweigten Räumlichkeiten bis zu Grossraumbüros.
  • Das Resultat ist der Einsatz des optimalen Systems am richtigen Ort. Bereits dies spart Kosten für Netzwerkanschlüsse und Service und spart Platz.

Die Erfolgsfaktoren

  • Konsolidierung und Standardisierung des Geräteparks
  • Automatisierung der Verbrauchsmaterialprozesse
  • Proaktives Prozessmanagement
  • Steuerung des Druckerverhaltenns und von dessen Folgekosten
  • Erhöhung der Kostentransparenz

Verbrauchsmaterial­prozesse

Die automatisierte Tonerbestellung und -lieferung entlasten Ihre Administration. Der Austausch eroflgt genau zum richtigen Zeitpunkt, es wird weder Material verschwendet noch entstehen Wartezeiten.

Zudem wird die Druckleistung permanent überwacht und z.B. auf deckungsarme Schriften geachtet. So kann gerade bei E-Mail Ausdrucken bis zu 60% an Toner gespart werden.

– Prozess­management –

Der Software-Agent in Ihrem Netzwerk sammelt alle relevanten Daten und übermittelt sie an den Server von Printhof. Dort wird das File extrahiert und in eine Datenbank eingelesen.

Vom Fleet-/ Servicemanager (FSM) selbständig administrierte Prozesse

  • Bestellungen von Verbrauchsmaterial
  • Zählerstandsmeldungen
  • Fehler werden erkannt bevor ein Benutzer nicht mehr drucken kann
  • Das System veranlasst selbständig entsprechende Massnahmen
  • Es können immer wieder Vergleiche erstellt werden, die wiederum Optimierungschancen aufzeigen
  • . . . und vieles mehr, das wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch erklären

Mit effizientem Fleetmanagement sparen Sie Zeit, Geld und Energie – zugunsten von mehr Effizienz und Spass am Arbeitsplatz.

Kostentransparenz

Die Umstellung auf eine benutzergerechte Abrechnung pro Kostenstelle stabilisiert Unsicherheitsfaktoren.

So kann Sparpotenzial erkannt und entsprechende Umstellungen ohne grossen Aufwand sofort umgesetzt werden.

MPS-FSM Broschüre
Download PDF

Bleiben Sie mit uns am Ball – Der Printhof Newsletter

Wenn wir etwas in Sachen Hard- oder Software wissen, das neu, gut und vorallem ausgetestet auf dem Markt ist, werden Sie es zuerst erfahren!

Danke für die Anmeldung. Sie erhalten ein E-Mail zum bestätigen.